Schlagwort: Freihandel

Beim Freihandel verkauft die Politik das Volk

Die Bildung mag rückläufig sein, doch rechtfertigt dies, die Bürger auf dem Grabbeltisch feil zu bieten? Ausgerechnet den Pleitegeiern aus den USA, die ihr Geld in verlogenen Kriegen zum Fenster raus werfen! Wer unlauterer Gesinnung ist, verbirgt nichts. Gewissenlose Politiker sollten einem Land nicht vorstehen.  (mehr …)

Politiker gehören vor Gericht – Teil 1

Halten uns die Politiker wirklich für zu Dumm, um deren Handlungsweise zu verstehen? Wenn sie doch unsere Vertreter sind, sollten sie auch mit unserer Stimme sprechen und zwar so, dass sie jeder begreift. Entfernen auch wir uns nicht in Wirklichkeit längst weg von der Demokratie hin zur Hegemonie? Der Kniefall der Politik vor der Wirtschaft ist unübersehbar und mit den ständig leeren Worthülsen lässt sich inzwischen niemand mehr abspeisen.  (mehr …)

Unsoziales CETA

Diktiert die Wirtschaft ihre Wünsche der Politik ins Gebetbuch, nennt sich das am Ende Freihandel. Glücklicherweise wird den unbeholfenen Politikern die Argumentationshilfen gleich mitgeliefert. Das ökonomische Prinzip, mit minimalem Einsatz maximalen Ertrag erzielen, blenden Politiker scheinbar bewusst aus, obwohl es bedeutet, dass wenigen Gewinnern viele Verlierer gegenüberstehen.  (mehr …)